Abo
  • Services:

OLED: LG zeigt aufrollbaren 65-Zoll-Fernseher mit 4K-Auflösung

Einen Blick in die Zukunft gewährt LG mit einem aufrollbaren Fernseher. Womöglich stehen in einigen Jahren keine großen, dunklen Klötze mehr in den Wohnzimmern. Denn der Fernseher wird einfach eingerollt, wenn er nicht benutzt wird.

Artikel veröffentlicht am ,
LGs 65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display
LGs 65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display (Bild: LG)

Mit einem aufrollbaren Fernseher zeigt LG auf der CES 2018 in Las Vegas, welche Vorzüge ein biegsames Display haben kann. Wenn ein großer Fernseher nicht eingeschaltet ist, steht bisher immer ein großer dunkler Kasten im Weg herum. Hier können biegsame Displays Abhilfe schaffen. LG zeigt die Aufrolltechnik auf einem zeitgemäßen 65 Zoll großen 4K-Fernseher, bei der Bildschärfe müssen also im Vergleich zu aktueller Technik keine Abstriche gemacht werden.

Stellenmarkt
  1. BFFT Gesellschaft für Fahrzeugtechnik mbH, Gaimersheim
  2. msg DAVID GmbH, Braunschweig

Das aufrollbare OLED-Display befindet sich in einem Kasten, in dem die Lautsprecher für den Ton eingebaut sind. Die Gestaltung erinnert etwas an eine unter einem Fernseher befindliche Soundbar. Aus dem Kasten kann das Display dann nach oben herausgefahren werden. Für die Steuerung des Ein- und Ausfahrmechanismus gibt es eine Fernbedienung. Während das Display aus- oder eingefahren wird, kann das Bild darauf schon angezeigt werden.

Drei verschiedene Einraststufen

Der Fernseher kennt drei verschiedene Einraststufen, die abhängig vom Einsatzzweck gewählt werden. Voll ausgefahren steht dem Zuschauer ein Fernseher im 16:9-Format zur Verfügung. Falls aber Material im 21:9-Kinoformat abgespielt werden soll, kann das Display wieder etwas eingefahren werden, sodass keine schwarzen Balken verbleiben. Das 21:9-Breitbild füllt dann den gesamten sichtbaren Displaybereich aus.

  • 65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display mit 4K-Auflösung (Bild: LG)
  • 65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display mit 4K-Auflösung (Bild: LG)
  • 65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display mit 4K-Auflösung (Bild: LG)
  • 65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display mit 4K-Auflösung (Bild: LG)
  • 65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display mit 4K-Auflösung (Bild: LG)
  • 65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display mit 4K-Auflösung (Bild: LG)
  • 65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display mit 4K-Auflösung (Bild: LG)
  • 65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display mit 4K-Auflösung (Bild: LG)
65-Zoll-Fernseher mit aufrollbarem OLED-Display mit 4K-Auflösung (Bild: LG)

Die dritte Einraststufe verwandelt den Fernseher in etwas anderes: Dabei wird das Display ganz schmal ausgefahren und dient nur zur Anzeige von Statusinformationen. Auf dem schmalen, aber sehr breiten Streifen lässt sich dann etwa der Wetterbericht oder eine Fotodiashow anzeigen. Bei laufender Musik könnte darauf der aktuelle Titel angezeigt werden.

Auf einem klassischen Fernseher könnte so etwas auch realisiert werden, indem nur im unteren Bildbereich Informationen eingeblendet werden. Aber der Gesamteindruck ist bei der Lösung mit dem Roll-Display ein ganzes Stück angenehmer.

Wenn der Fernseher auf Knopfdruck verschwindet

Wenn der Fernseher nicht benötigt wird, kann das Display komplett versenkt werden. Die dahinter liegende Wand wird wieder sichtbar und es steht kein großer dunkler Kasten herum. Etwas Vergleichbares ist sonst nur mit Projektoren möglich. Technisch sollte es auch möglich sein, den Kasten an die Decke zu hängen, dann würde der Fernseher nach unten hin ausfahren.

Der gezeigte LG-Fernseher ist ein Prototyp. Der Hersteller machte keine Angaben dazu, wann erste Geräte mit der Technik auf den Markt kommen könnten. Preise wurden ebenfalls noch nicht genannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  3. 499€ (Bestpreis!)
  4. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

Trollversteher 16. Jan 2018

Es gibt ja auch schon speziell beschichtete, schwarze Leinwände für den idealen...

Trollversteher 16. Jan 2018

Hängt vom Beamer und von der TV-Technologie ab. An einen "normalen" LCD kommt ein...

Aki-San 15. Jan 2018

Bitte nicht füttern!


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /